Übersicht zu den Kursen und Terminen

1 - die Basis - Schnupperkurs

"Wozu Pendeln"?
Einblicke / Informationen und Schnupperstunden mit folgenden Schwerpunkten und Erlebnissen: 
Finden Sie in ein paar Stunden heraus,
was für spannende Pendelergebnisse im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe möglich sind!

  • Einblicke in die grosse Welt der Radiaesthesie und vernetzen von persönlichen / spiritueller Erfahrungen
  • Einstieg in die Messmethoden, der Zeichenabsprache und die Umgehende Anwendung (Abgabe Pendeltabellen)
  • Einfluss der unterschiedlichen Wirkungsfelder, sowie das Erkennen von Auswirkungen, Möglichkeiten / Grenzen
  • Gemeinsames üben mit Fragetechniken «rund um den Alltag» (physische Bovis-Werte, Wasser, Menschen, Steine, Lebensmittel, Polarität…)  
  • Spüren ist wichtig – Selbst-checks zu eigenen Ergebnissen geben Sicherheit
  • Kennenlernen einfacher Möglichkeiten zur Überprüfung und damit zur Steigerung der individuellen Pendelfähigkeit
Keine Vorkenntnisse nötig!
Erweitern Sie darauf aufbauend in unseren Kursen Ihre Fragetechniken damit Sie Ihre Energie-Werte selbst harmonisieren können:

  • Erhöhen Sie selbst Ihre eigenen Immunkräfte
  • Leiten Sie körperbelastende Impf-Schadstoffe aus ihrem Körper aus
  • Finden der wahren Ursachen wiederkehrender Schmerzen
  • Harmonisieren Sie ihr Trinkwasser und die Lebensmittel zu Hause

(inkl. Pendeltabelle und kleiner Verpflegung in der Pause)

 Realisieren Sie Ihre Fähigkeiten für noch mehr Harmonie in Ihren Lieblings-Räumen, in der Natur und in Ihrer Gesundheit

Donnerstag,
29. Februar 2024
von 17.30 - 19.30 Uhr

Start ende Sommer:
27. oder 29. August 2024
von 17.30 - 19.30 Uhr
​​​​​​​
Kurs-Raum:
Unterdorfstrasse 5, Urtenen-Schönbühl

Kosten: 50.00
​​​​​​​
Termine für individuelle Workshops möglich!

​​​​​​​

2 - die Entwicklung - geistig physische Gesundheit

Vertiefung und Erweiterung der Übung und Erfahrung rund ums Pendeln zur Optimierung von Energie-Werten im Alltag.

Mit erweiterten Fragestellungen befinden wir uns in der Ursachenfindung Richtung ganzheitlicher Harmonie.

Wir lernen und üben im Wirkungsfeld der geistig-physischen Gesundheit hin zur Lebensenergie. Wir messen, harmonisieren und erhöhen Energie-Werte in folgenden Fokus-Themen:

  • Wissenswertes: Polarität - Dualität - Ursache - Wirkung
  • Körperthemen (Organe, Zähne, Blutdruck...)
  • Ursachen der Unverträglichkeit (Ernährung, körperbelastende Stoffe, Medikamente, Umweltverschmutzung)
  • Stressreduzierende Massnahmen sowie Aktivierung der Selbstheilung
    ​​​​​​​(Blutspin, Gehirn - Lernblockaden, Träume, ...)
  • Einblicke in weitere Wirkungsfelder (Räume, Natur und Hinweise in der Tierwelt - Strahlenflüchtendem/-suchendem usw.)
  • Lernen Sie Ihre Energie-Bilanz selbst ins Gleichgewicht zu bringen!

Unsere Übungen und Vorgehensweisen haben zum Ziel, die Subjektivität und Fehlergebnisse zu vermeiden und im Umgang mit dem Pendel Sicherheit zu erlangen. 

Voraussetzungen für Personen, welche Ihr Potential weiter entwickeln möchten:
Sie sind vertraut mit dem Pendel und können alltägliche Messungen machen. Resultate in Bovis Einheiten und Prozenten sind möglich.

Sie wünschen das Wissen zu vertiefen und erweitern bestehende Methoden in einem breiteren Anwendungsspektrum. Sie sind gesund und in Würde interessiert zur Optimierung der Pendel-Reife.

Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken


Vor und nach dem Kurs stehen wir Ihnen telefonisch für weitere Fragen oder zur Reflektion gerne weiter zur Verfügung.

Freitag, 
15. März 2024

13.30 - 17.00Uhr
(13Uhr Türöffnung)

Dauer 3.5 Stunden

Umfang / Kosten:
CHF 150.00 pro Person
bei Barzahlung
(Gebühr für Rechnungsstellung 10.00) 

3 - die Vertiefung rund um Räume, Grundstücke - harmonisches Beisammensein

3 - die Vertiefung: Räume, Grundstücke - harmonisches Beisammensein

Dank der Analyse von Lebensräumen vertiefen wir unser Wissen rund um die Wirkungsfelder mit dem Ziel des harmonischen Beisammenseins.


Fokus:
  • Grundlagen Wirkungsfelder und Einflussfaktoren (Erd, -kosmische und feinstofflichen Energien, Materialbelastungen, e-Smog, Formaldehyde uvm.)
  • Grundrisse von fremden und eigenen Wohnungsbeispielen messen anhand von Bildern oder Plänen
  • Energie-Werte ganzheitlich analysieren (pro Zimmer, Möbel, Bilder...)
  • Ursachen und Lösungen bei eruierten Herausforderungen finden
  • Beobachtungen in der Natur (Strahlenflüchter /-sucher)

Ziel: gesundes und erholsames Arbeiten, Schlafen, Lernen und Beisammensein
wissen - messen - verbessern - harmonisieren - vernetzen

Zeit für eigene Messwerte, Fotos, Haus- / Wohnungspläne (view google maps).
Bitte auch Fragen aus Ihrem Selbststudium mitbringen zum Querdenken.

Voraussetzung: Sie sind mit dem Pendel vertraut.

Mai / Juni 2024
​​​​​​​(Zeit wird mit bestehender Gruppe definiert)​​​​​​​

3.5 Stunden

Bitte melden Sie sich für "Anpassungen der Zeiten" oder "Terminabsprachen für Privatworkshops" bitte bei uns.

Umfang / Kosten:
​​​​​​​CHF 150.00 pro Person
bei Barzahlung
(Gebühr für Rechnungsstellung 10.00) 

3 - die Vertiefung - Energie - Wirbelsäule - Chakra - Aura - Leben im hier und jetzt

3 - die Vertiefung: Energie - Wirbelsäule - Chakra - Aura - Leben im hier und jetzt

In der Tiefenarbeit konzentrieren wir uns auf die feinstofflichen Energiefelder. Wir richten unsere Blickwinkel auf die Sinn-Zusammenhänge im hier und jetzt. Wir vertiefen rund um die Wirbelsäule die geistig-physische Pendelarbeit mit dem Ziel der Re-Aktivierung. Dabei betrachten wir die Auswirklungen von Störungen, Trauma, Schock und mehr. Weitere Grundlagen betreffen die Chakren und die Aura. Bewusstes Realisieren der Selbstheilung in Anbetracht herausfordernder Lebensaufgaben.
Was gibt es Schöneres als innere Harmonie - hier und jetzt?


Im Fokus:
•    Sinn-Zusammenhänge feinstofflicher Energien im hier und jetzt
•    Vertiefung: Wirbelsäule (causa Störungen, Trauma, Schock & Re-/Aktivierung)
•    Grundlagen und feinstoffliche Tiefenarbeit (Chakren, Aura)
•    Bewusstes Realisieren der inneren Harmonie in Anbetracht herausfordernder Lebensfragen

Auf Basis solider Grundlagen, viel Praxisarbeit und Selbstcheck's werden umgehend verändernde Energie-Werte 1:1 mess- und spürbar.
Voraussetzung: Sie sind mit grundlegenden Messungen mit dem Pendel vertraut. Sie sind gesund und in Würde unterwegs. Bereit über den Einsatz mit dem Pendel hinaus, in die bewusste Selbsthilfe zu gehen.
Gerne geben wir unsere Erfahrungen in unserer täglichen Energiearbeit weiter.


Vor und nach dem Kurs stehen wir Ihnen telefonisch für weitere Fragen oder zur Reflektion gerne weiter zur Verfügung.
​​​​​​​
Sommer 2024
​​​​​​​(Zeit/Termin wird mit bestehender Gruppe definiert)

Dauer 3.5 Stunden

Bitte melden Sie sich für "Anpassungen der Zeiten" oder "Terminabsprachen für Privatworkshops" bitte bei uns.

Umfang / Kosten:
​​​​​​​
CHF 150.00 pro Person
bei Barzahlung
(Gebühr für Rechnungsstellung 10.00) 

4 - die Finalität: von Sinn-Konzepten Ursache-Wirkung zum zielorientierten Sein. Resonanzen und ganzheitliche Energiearbeit

4 - die Finalität: Umfassende zielorientierte Energiearbeit 
Wir pendeln in Anbetracht aller Einflussfaktoren und Schwingungsfelder - das gesamte Spektrum auf Basis der mentalen Pendel-Reife.
Fokus:
  • Reflektion und Erfahrungsaustausch
  • Sinnzusammenhänge menschlicher Gedankenkonzepte (Theorien, Karma, Täter-Opfer, Einflussfaktoren, Ursache/Wirkung)
  • Resonanzen (ganzheitliches Arbeiten, Empfehlung Fragestellungen u.a. bei Widerkehrungen)
  • Vom Sinn zum ewigen Sein
  • Die Finalität (PotentialENTWicklung, un-bewusste Ziele und energetische Bewegungen)

Bitte eigene Messwerte aus der Selbstarbeit mitbringen zur Reflektion, Vertiefung und dank weiteren Blickwinkeln zur höheren Pendelreife.

Voraussetzungen:
Sie sind in einer grossen Reife und verfügen über Erfahrungen in den feinstofflichen Wirkungsfeldern. Sie sind gesund und in Würde unterwegs.


Herbst 2024
(Termin wird mit bestehender Gruppe definiert)

13.30 - 17.00 Uhr
(offene Türe ab 13.00Uhr)

Dauer 3.5 Stunden

Umfang / Kosten:
CHF 150.00 pro Person
​​​​​​​
bei Barzahlung
(Gebühr für Rechnungsstellung 10.00) 

5 - die Reife: Totalität, Ereignis-Skala, Selbst- und Fremdanalysen, viele Praxisbeispiele von der Firma bis zu nicht-Alltäglichem

5 - die Reife: Ganzheitliche Energiearbeit im universellem Bewusstsein

  • Reflektion und Vertiefung mentaler Pendelarbeit 
  • Harmonie - Totalität im ewigen Sein
  • Ereignis-Skala
  • Selbst- und Fremdanalysen
  • Bedürfnisorientierte Entwicklungsfelder: vier Elemente: Sinn-Zusammenhänge, Werte, Praxisbeispiele u.a. Unternehmensführung uvm)
  • Erfahrungen - Messwerte - Schlussfolgerungen - Anwendungsbeispiele aus unserer radiaesthetischer Praxis-Arbeit
Je nach Gruppenzusammensetzung, mentalem Reifegrad sowie Aktuellem können die Schwerpunktthemen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Abschluss der regulären Pendel-Kurse und Auszeichnung.

Voraussetzung: Sie widmen sich nebst dem Pendeln auch ganzheitlichen Energiethemen und befinden sich im Entwicklungsprozess rund um das ewige Sein. Sie sind gesund und in Würde unterwegs. 

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

24. Mai 2024
13.30-17.15Uhr
(Türoffnung 13.00 Uhr)

Dauer 3.5 Stunden

Umfang / Kosten: CHF 150.00 pro Person​​​​​​​

Universum

Universum: Willkommen in unserem Fachkreis rund um die Lebensenergie. Ihre ausgewiesene Pendelfähigkeit und das würdevolle radiaesthetische Wirken, ist der Eintritt zur Vernetzung, Intuition, Weiterentwicklung und dem Querdenken über Zeit-Räume.
Eine Entschädigung wird im Rahmen einer Kollekte gehandhabt.


Die Termine werden gemeinsam definiert ab 2024


der Eintritt ist unsere Einladung


Ganzheitliche Betrachtung von physischem bis zur Harmonie und Lebensfreude

  • Lernen, vertiefen, üben und praktisches Anwenden mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe
  • Sichtbarkeit von Energie-Werte mit Bovis-Einheiten, Prozenten, Zahlen und Fakten als Basis zur intuitiven Harmonie-Arbeit
  • 1-2 Fachpersonen sichern die bedarfsorientierte Reife und persönliche Entwicklung mit jahrelanger Erfahrung und Praxisbeispielen aus alltäglichen Privat-& Geschäftskunden-Themen
  • Levelgerecht in Kleingruppen - Erfahrungsaustausch unter Ihresgleichen 
  • Wahrnehmung individueller Bedürfnisse, Pendelerfolge dank Vor- und Nachbesprechungen
  • Level als Empfehlung auf Basis von Erfahrung und Pendel-Reife
  • kein Levelzwang - Einstief stufenfrei jederzeit möglich
  • Pausenverpflegung inklusive
  • Diskret und Erlebnisorientiert!

individuelles Lernen / private Workshops

Sie finden sich in keinem Level zurecht? Sie möchten in einem spezifischen "Wirkungsbereich" mehr wissen? Sie möchten Ihre Gruppe selbst bestimmen (mit Kindern, Eltern, Bekannten...) Sie möchten bei Ihnen 1:1 Messungen an Räumen, Personen, Möbeln, Garten, Ferienhaus, Büro oder als Firma weiterkommen? 

Ihre individuellen Lernbedürfnisse sind unserer Motivation. Gerne nehmen wir uns die Zeit für Einzel- oder Gruppen-Workshops
  • Kontaktieren Sie uns mit ihren persönlichen Bedürfnissen
  • Standortklärung und Infrastruktur
  • Vorab-Besprechung für Ziel und Umfang

Wir bieten Ihnen unsere Zeit und unseren Raum für CHF 96.00 pro Stunde gerne an.
Diskret und erlebnisorientiert!

Welcher Kurs passt auf Ihre Bedürfnisse?